Audiodeskription – ein Selbstversuch mit TubeCam

Siril Wallimann/ Dezember 28, 2018/ Allgemein/ 0Kommentare

Die ZHAW Life Sciences und Facility Management in Wädenswil haben ein Projekt ins Leben gerufen. Darin wollten sie einen selbstproduzierten Film für Sehbehinderte zugänglich machen. Lust auf einen Selbstversuch? Bilde dir deine Meinung und schreibe mir dazu einen Kommentar oder eine persönliche Nachricht. Ich freue mich über deine Rückmeldung und leite diese bei Interesse gerne an das Team von TubeCam weiter!

Erklärung zur Audiodeskription

Mit einer Filmbeschreibung können Sehbehinderte Personen einem Video folgen, ohne die Bilder auf dem Bildschirm zu sehen. Audiodeskriptionen erklären während den Dialogs- oder Gesangspausen die Schauplätze oder das Aussehen mit den Gestiken und Mimiken der handelnden Personen.

Lust auf einen Selbstversuch?

Tauche in die Welt der Sehbehinderten ein, indem du zuerst die Audiodeskription und dannach den zweiten Film mit geschlossenen Augen hörst:

– Audioeinführung TubeCam: Eine neue Nachweismethode für Kleinsäuger
https://www.youtube.com/watch?v=czSB3tC-6W8

– TubeCam: Eine neue Nachweismethode für Kleinsäuger
https://www.youtube.com/watch?v=r5h00LSAyMc&feature=youtu.bee

Meine Meinung zur Audiodeskription von TubeCam

Ich schätze die Beschreibung der TubeCam ganz am Anfang der Einführung. Da die Audiodeskription nicht in den normalen Film eingespielt wurde, macht dies die ganze Situation für einen Sehbehinderten doppelt so schwer. Man muss sich die Szenen merken und dannach zurück zum Film springen. Wahrscheinlich hat sich das Team von TubeCam durch ihren Perfektionismus zu viel vorgenommen. Es wurden Dinge erklärt, die für mich nicht relevant waren. Besser fände ich eine Erklärung der verschiedenen Personen und deren Engagement für das Projekt. Viele Sachen bekommt man schon unbewusst nur durch das Anschauen des normalen Videos ohne Audiodeskription mit. Nichts desto trotz finde ich ihren Einsatz benerkenswert! Eine Audiodeskription zu Filmen/Kurzvideos ist nicht selbstverständlich.

Zu meiner grossen Freude, produziert Netflix Ihre Eigenproduktionen meistens inklusive Audiodeskription. So kann ich ebenfalls neue Serien oder Filme zu Hause schauen und mich mit Freunden darüber austauschen.

13+

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*